Besteigung Vulkan Lanin

Die Wanderung auf den Vulkan Lanin ist ein echtes Bergsteig-Abenteuer. Der Vulkan Lanin ist 75 km von Pucón entfernt und liegt an der Grenze zu Argentinien. Mit einer Höhe von 3.726 m ist er der höchste Berg der Region Araucanía im nördlichen Patagonien. Von hier aus hast du einen einzigartigen Blick über die gesamte Region und auf die Vulkane Lonquimay, Llaima, Villarrica, Quetrupillan, Mochochoshuenco, Osorno,… und noch viel mehr.

Wir starten den Aufstieg auf einer Höhe von 1.200 m und werden den Gipfel nach etwa 8 Stunden erreichen. Da du insgesamt einen Höhenunterschied von 2.500 m überwinden musst, ist diese Tour nur etwas für wirklich fitte Personen mit vorheriger Trekking-Erfahrung und dem Willen, sich selbst herauszufordern. Durch die große Höhe und die dünne Luft wird der Aufstieg noch einmal schwieriger. Aber in Summit Chile sagen wir „je schwieriger, desto besser!“. Also komm zu uns und mach mit bei diesem herausfordernden aber unvergesslichen Trip!

Details:

  • Start: 4:30 Uhr bei Summit Chile
  • Dauer: ca. 14 Stunden
  • Dauer der Aktivität: 10 Stunden wandern, abhängig von der Saison und dem Tempo der Gruppe
  • Schwierigkeitsgrad: schwierig, für sehr fitte Personen mit vorheriger Erfahrung
  • Für: Energiegeladene Personen, die nach Spaß und Herausforderung auf einer der herausragendsten Vulkantouren in Südamerika suchen.
  • Beinhaltet: Wanderausrüstung, Transport, Eintrittsgelder zum Nationalpark, exzellente zweisprachige Guides
  • Was du noch mitbringen musst: Essen, ausreichend Wasser (min. 3 l), Sonnencreme (wichtig), Sonnenbrille, 3 Schichten Kleidung
  • Saison: Frühling, Sommer & Herbst-Winter optional mit Skiern oder Snowboard.
  • Preis: 1 Pers. $250.000 chilenische Pesos, 2 Pers. 130.000 chilenische Pesos p.P., 3 Pers. 100.000 chilenische Pesos p.P., 4 und mehr Pers. 110.000 chilenische Pesos p.P.

Search

Categories

Archives

Bookmarks