Huerquehue Nationalpark

Der Huerquehue Nationalpark, eine unbeschreibliche Gegend bestehend aus 23.500 Hektar gewaltig in die Höhe ragenden Bäumen, atemberaubenden Wasserfällen und einzigartiger Schönheit, lädt dich zu einer Wanderung zwischen 4 und 6 Stunden entlang des “Los Lagos” Rundkurs durch den magischen patagonischen alpinen Wald ein. Du wirst von 780 m über dem Meeresspiegel bis zu einer Höhe von 1.350 m wandern, belohnt mit Blicken über den Lago Tinquilco zu deinen Füßen und den Villarrica Vulkan in der Weite. Der Pfad führt vorbei am Lago Chico, am Lago Toro und am Lago Verde, drei Seen umgeben von Araukarien.

Erlebe mit uns und einem unserer ortskundigen Reiseführern diesen wunderschönen Park und lerne die verschiedenen hiesigen Bäume wie den mächtigen Coihue und natürlich den Araucaria Araucana kennen, welcher 1976 zum nationalen Naturdenkmal ernannt wurde und eine hohe ethnologische und botanische Bedeutung in diesem Gebiet hat. Zusätzlich beheimatet der Park Pumas, Beuteltiere, Kondore, Pudus (eine Art Reh) und nicht zu vergessen den Magellanspecht, einer der vielen Vogelarten, die während des Trips zu hören sein werden.

Einzelheiten:

  • Dauer: 6-8 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: vom Beginner bis zum Experten
  • Für: Energiegeladene, naturliebende Personen, die etwas Erfahrung im Trekking besitzen
  • Saison: Das gesamte Jahr (wetterabhängig).
  • Preis: Der Preis variiert mit der Anzahl an Menschen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. (Die normale Tour beinhaltet den Eintritt, einen privaten Guide und Transport).
  • Min/Max: 3/8

Search

Categories

Archives

Bookmarks